Yak 130 CT

Der Antrieb:

 

 

539_0.JPG.jpgturbinenrad.jpg

 

Zum Einsatz kommt in der Yak-130 eine Behotec JB-180 Spezial. Eine Turbine aus dem Hause Behotec, welche das beste Leistungsgewicht dieser Klasse besitzt. Durch die mögliche komplette Einstellung der Turbinenelektronik und der ECU durch den Masterterminal können hier Einstellungen vorgenommen werden die sonst ausschließlich dem Hersteller vorbehalten sind. Es handelt sich hierbei um eine 180er Turbine höherwertiger Technik. Somit lässt sich die Turbine auf "Überlevel" betreiben, in Drehzahlregionen die sonst nicht möglich sind. Dies ist gerade sinnvoll für Kurzstarts. Auf eine Dauerbelastung sollte man dennoch verzichten in diesem Bereich.

 

 


Vorgeschichte   |    Erste Arbeiten   |    Dezember 2015   |    Januar 2016   |    Ausstattung   |    Antrieb   |    Erstflug