In den nachfolgenden Tagen wurde viel aus / ein und umgebaut am Modell, sowie der Einbau der Powerbox Systems Akkuweiche vom Typ Royal SRS incl. GPS II vorgenommen. Der Einbau war nicht ganz einfach da durch die etwas größeren Abmessungen dieser die Plazierung an dem eigentlich angedachten Platz am Rumpfboden nicht möglich war. Durch einige Anpassarbeiten sitzt die Royal nun passgenau im Rumpf. Die Passungen aller Teile ist sehr gut, um es nicht fast zu sagen perfekt ausgeführt vom Hersteller. Jedeglich eines der äußeren Querruder hat einen leichten Verzug, den wir in den nächsten Wochen druch Nacharbeit ausbessern werden.

Nun gehört die folgende Ausstattung zum Modell:IMG_3263.jpg

  • Antrieb: Jet Extender 16 Acro Fa. LF-Technik
  • Regler Impeller: YGE-160 HV
  • Regler Performance Optimierung via YGE Cap´s 9
  • Antriebsakku Fa. SLS 12S-5000
  • Antiblitz System Fa. Jeti
  • Überlastsicherung für Fahrwerk Fa. EmcotecDPSI OCP
  • Powerbox Systems Royal SRS
  • Powerbox Systems GPS-II
  • Link Vario Duo Fa. WSTech (Graupner Hott)
  • Stromsenor für LV 150A Fa. SM Modellbau
  • GPS-II Modul für LV Fa. WSTech
  • Airspeed Sensor bis 350 km/h für LV Fa. SM Modellbau
  • Tek-Pro Düse für LV Fa. WSTech
  • Temperatursensor für LV Fa. SM Modellbau

ARCUS_Rumpf_Impeller_Rueckansicht.jpg

  

Die verbaute Servotechnik:

  • Fahrwerk: Hitec-645 MG
  • Fahrwerksbremse: Savöx TG-1250
  • Schleppkupplung: Hitec-645 MG
  • Seitenruder: Savöx TG-1257
  • Höhenruder: Savöx TG-1258
  • Wölbklappen innen: Hitec 5645 MG (2x)
  • Wölbklappen außen: Graupner DS-3288 BB MG (2x)
  • Querruder innen: Graupner DS-3288 BB MG (2x)
  • Querruder außen: Graupner DES-448
  • Störklappen: Futaba S-3150

Seite 1   |   Seite 2   |   Seite 3   |   Seite 4