Stand heute

extra330LX-400_400x267px.jpg

Seit nun vielen Jahren verfolge ich aktiv und mit großem Interesse das Hobby des Modellflugs. Dabei haben sich auch die Modelle und Technik stark vergrößert und verändert. Zahlreiche Modelle der Kunstflugklasse aus dem Hause Modellpower CZ - Petr Zak, aus der Manufaktur von Krill Aircraft, Extremflight und Composite ARF bilden heute eine große Flotte im Hangar.

Aber auch zahlreiche Semi und Fullscale Modelle aus dem Hause Exclusiv Modellbau Weiershäuser, RC Flight Academy, Rödellmodellbau, Hangar9, Airworld und vielen zahlreichen Handmade Firmen haben in meinem Hangar Einzug gehalten.

pilatus-400_400x267px.jpg

czmelak-400_400x300px.jpg

pup-400_400x267px.jpg

Ein besonderes Augenmerk haben jedoch absolute Einzelstücke und Prototypen mir gesetzt. So sind u.a. Kunstflugsegler und Highend Turbinensegler eine große Leidenschaft von mir geworden. Dabei beeindrucken diese Modelle mit absoluter Perfektion in Sachen Optik, als auch mit überragender Performance in Flug und Leistungsvermögen. Und wem einmal dieser Virus gepackt hat der lässt ihn nicht wieder los.

su29-400_400x268px.jpgSeit 2011 habe ich den Modellflugverein Oederan wieder aus dem Dörnröschenschlaf geweckt und  diesen mit viel Arbeit, Engagement und Leidenschaft zu einer tollen Gemeinschaft mit einem großen und sehenswerten Vereingelände wachsen lassen. Die stetig wachsende Zahl an Mitgliedern und Interessenten, als auch Besucher, Gäste und Freunde zu unseren Veranstaltungen zeigt das die viele Arbeit gefruchtet hat und sich der Verein überall gut angesehen ist.

Durch die vielen Modelle und die unzähligen Flugstunden die ich seither absolviert habe, sei es auf den Modellen selbst als auch am Simulator kann ich heute auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen, und kann somit getrost sagen die Thematik perfekt zu beherschen. Diese Erfahrung gebe ich schon seit einiger Zeit an zahlreiche Anfänger in unserem Verein im Zuge der Flugschule weiter, als auch an andere Mitglieder und Freunde, die mich bei Fragen zur Technik oder zum Einfliegen Ihrer Modelle auf meine Erfahrung und routinierte Herangehensweise diesbezüglich zurückgreifen.

simulator_400x300px.jpg

Mehr als 500 Flüge pro Jahr auf dem Modellflugplatz und unzählige Stunden am Simulator auf dem Imac (meist 1-2h pro Tag) bieten somit all meinen Flugschülern und Modellpiloten die mir Ihr Vertrauen schenken ein großes Maß an Sicherheit, Erfahrung und Wissen mit dem wohl schönsten Hobby - dem Modellflug.

Seit 2015 ist nun auch mein Junior Valentino in den Modellflug mit eingestiegen. Seitdem unterstützt er mich bei vielen Aktivitäten, Flugshows und Veranstaltungen als Helfer, sowie als aktiver Pilot.