Tomahawk Aviation Futura 2.5X

Weitere Updates & Umbauten, sowie Veränderungen an der Futura

18.12.2019

Nochmals wurde über dem exakten Schwerpunkt mit anderen Piloten beraten. Daraufhin habe ich nochmals die Futura vermessen was nicht ganz so einfach ist bei der Größe. Wir haben nun ca. 400g Blei in der Nase nachgelegt um den Svhwerpunkt bei ca 20mm hinter dem Steckungsrohr einzuhalten. Bislang war sie deutlich zu hecklastig ausgelegt, aber flugfähig auch damit. Ebenfalls muss nochmals der Vector exakt abgestimmt werden in heißem Zustand der Turbine und des Schubrohrs.


29.12.2019

Die Futura bekommt im neuen Jahr ein Upgrade in Sachen Licht. Es wird eine Komplettanlage der Fa. Unilight AT installiert werden.

  • Steuerungsmodul: Modul B4
  • Fläche: 5mm BAR Navigationslicht, 3Wx2 (Farbe weiss)
  • Rumpfunterseite: 16mm PRO Blitzlicht, 8Wx2, T-Fuse (Farbe rot)
  • Seitenruder: 8mm MINI Blitzlicht, 8Wx2 (Farbe rot)
  • Tragfläche Außen: 6mm DUAL Navigation + Blitzlicht, 20Wx2, T-Fuse (Farbe: rot & grün)

MODUL-B4-4.jpg BAR5-030x2-16.jpg

MINI-0_1.jpg PRO16F-080x2-0.jpg

DUAL6F-200x2-1.jpg

Der Einbau wird etwas Zeit in Anspruch nehmen. Der Übergang der Kabel von Fläche zum Rumpf wird mit XT-30 Steckern realisiert werden.

xt30.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

Update: 13.01.2020

In einer der Tragflächen wurde das Unilight Beleuchtungssystem bereits eingebaut und verkabelt.

info-001.jpg info-002.jpg

 

 


Bestellung   |   Design   |   Einbauten   |   Lieferung   |   Aufbau   |   Arbeiten   |   Finish   |   Erstflug   |   Einsatz 2019   |   Updates   |    Umstellung CORE   |    Update 2021